Horizonte e.V. unterstützt den nächsten Kronkorken-Weltrekord

Die ersten Kronkorken sind bereits bei Horizonte e.V. angekommen. Damit hat die Unterstützung für einen neuen Weltrekord der Kronkorken-Sammelaktion von Ingo Petermeier aus Wadersloh begonnen.

 

32,8 Tonnen Kronkorken sind der Weltrekord 2016, 24,6 Tonnen waren es 2015. Wie hoch liegt die Latte in 2017? Diese Frage stellt sich auch Horizonte e.V. und beteiligt sich an der Kronkorken-Sammelaktion von Ingo Petermeier aus Wadersloh. 2016 konnten durch die 3 Container voller Kronkorken 2.880 Euro erlöst und an den „Hilfsfond Darmkrebs“ der „Felix Burda Stiftung“ gespendet werden.

„Das wollen wir unterstützen“, sind sich die Mitarbeiter von Horizonte e.V. einig. Sofort wurde Kontakt mit Ingo Petermeier aufgenommen, der von der Idee begeistert war. Mittlerweile stehen Kronkorken-Sammelbehälter in den Möbel- und Gebrauchtwarenlagern bereit um gefüllt zu werden.

Wer den nächsten Weltrekord unterstützen möchte kann seine Kronkorken zu den üblichen Öffnungszeiten bei Horizonte e.V. in Ahlen, Ennigerloh und Oelde abgeben. Bei Bedarf helfen die Mitarbeiter auch beim Ausladen (nicht beim Austrinken).