Glassammlung endet am 31.12.2017

Die haushaltsnahe Sammlung von Glas und Elektrokleingeräten wird Horizonte e.V. am 31.12.2017 nach mehr als 30 Jahren einstellen. Die Kosten übersteigen mittlerweile die Einnahmen durch den Grünen Punkt erheblich.

In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Ennigerloh, der AWG und dem Glasverwerter Reiling sind im gesamten Stadtgebiet Sammelcontainer für Glas aufgestellt, so dass die umweltgerechte Entsorgungssicherheit gewährleistet ist. Bisher sind entsprechende Container im Stadtgebiet an folgenden Standorten zu finden:

Ennigerloh: Ahornweg, Grabenstraße, Beethovenstraße, Parkplatz EDEKA Markt, Josefstraße

Enniger: Lönsstraße

Ostenfelde: Parkplatz Vintrup

Westkirchen: Neumarkt, Kopernikusplatz

„Wir bedauern, dass wir diesen bürgernahen Service nicht fortführen können“, stellt Horizonte-Geschäftsführer Dr. Ralf Thorwirth klar. „Aber alle anderen Projekte und Angebote bleiben natürlich erhalten, insbesondere durch die Zusammenarbeit mit dem Jobcenter im Kreis Warendorf bieten wir weiterhin eine Vielzahl von unterschiedlichen Beschäftigungs- und Qualifizierungsangeboten für arbeitslose Menschen an.“